Rundreise in England Schottland Irland Cornwall oder Wales mit Hotel oder Gästehaus Unterkunft
SCHOTTLAND - TOUR OF SCOTLAND - GROSSE RUNDREISE - 15 TAGE/14 NÄCHTE

Individuelle Rundreise in Schottland






Reiseroute/Tourenverlauf
Tour of Scotland

Edinburgh

Hafen in der Region Fife

Whisky-Fässer

Whiskyprobe

Scottish Highland Malt

Delphinbeobachtung bei Inverness

In den Highlands

Sportlich aktiver Urlaub

In den Highlands

Highland Games

Hafen von Oban

Tierbeobachtung

Ein Golfplatz ist immert in der Nähe

Loch Lomond

Castle Stalker

Glasgow

Vogelbeobachtung an der Westküste

Individuelle Schottland-Rundreise
Grosse Rundreise - 15 Tage/14 Nächte

Urquhart Castle - Loch Ness

Tourenverlauf
Unsere grosse Schottlandrundreise führt Sie in bequemen Tagesetappen durch alle sehenswerten Regionen des Landes, von den Borders bis zum Norden. Unterschiedliche Landschaftsformen, faszinierende Natur, Städte, Ortschaften, Berge, Küsten, Strände und nette Menschen werden Sie begeistern. Diese Tour vermittelt einen ausgezeichneten Eindruck der landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte Schottlands.
Die Tagesetappen sind so berechnet, dass Sie noch Zeit für Eigeninitiative, Sightseeing und sportliche Aktivitäten wie Angeln, Wandern oder Golf haben. Ausserdem wurde die Tour so geplant und organisiert, dass Sie im Verlauf der Reise nicht täglich das Hotel wechseln müssen. Die Reise ist mit Hotelunterkunft oder alternativ mit Unterbringung in gepflegten schottischen Gästehäusern (B&B) buchbar.

1. Tag: Edinburgh
Individuelle Anreise nach Edinburgh. Je nach Ankunftszeit ist noch Gelegenheit einige der Höhepunkte der schottischen Hauptstadt kennenzulernen.
Übernachtung in Edinburgh.

2. Tag: Edinburgh
Die beschwingte schottische Hauptstadt bietet ein vielfältiges Freizeitangebot. Sightseeing, Shopping oder Museumsbesuche. Kunst, Kultur, urige Pubs und gute Restaurants erwarten Sie.
Übernachtung in Edinburgh.

3. Tag: Edinburgh-Dundee (ca. 160 km)
Über die Forth-Road-Bridge überqueren Sie den Firth Of Forth. Dann weiter nach Osten, durch East Neuk, wo Sie einige der schönsten schottischen Fischerdörfer erkunden können. Weiter über Kirkcaldy und Anstruther (Scottish Fisheries Museum) nach St. Andrews, Mekka des Golfsports (British Golf Museum, Sealife Centre und Schloß). Weiter entlang der Küste und über den Firth Of Tay bis Dundee (Liegeplatz des RRS Discovery, dem Schiff von Capt. Scott mit Besucherzentrum).
Übernachtung Dundee.

4.Tag: Dundee-Inverness (ca. 200 km)
Heute lernen Sie einen Teil der berühmten Castle und Whisky-Route kennen. Über Coupar, Blairgowrie, Glenshee geht die Fahrt bis Braemar, berühmt durch seine Highland Games. Dann statten Sie Balmoral Castle, dem schottischen Landsitz der englischen Königsfamilie einen Besuch ab. Weiter auf einer traumhaften Route durch die Grampian Mountains bis Tomintoul nach Grantown On Spey und nordwärts zum Küstenort Forres. Über Nairn erreichen Sie Ihr Tagesziel Inverness, die "Hauptstadt" der Highlands.
Übernachtung in Inverness.

5. Tag: Inverness
Ein freier Tag in Inverness. Sie haben gelegenheit zu einer Bootstour auf dem Loch Ness mit Besichtigung von Urquhart Castle, einem Bootsausflug auf dem Moray Firth zur Delphinbeobachtung, oder zu einer Küstenfahrt entlang des Moray Firth mit hübschen kleinen Fischerorten und schönen Stränden. Vielleicht spielen Sie auch eine Runde Golf, machen eine Wanderung oder relaxen ganz einfach.
Übernachtung in Inverness.

6. Tag: Inverness-Wick/Thurso ca. 180-200 km
Entlang des Cromarty- und Dornoch Firth bis Dornoch und entlang der Küste über Golspie (Dunrobin Castle) und Helmsdale bis Wick. Besuch von Castle Siclair und Castle Gornigoe. Je nach gebuchter Unterkunft Übernachtung in Wick oder Thurso. Ab/bis Wick/Thurso können Sie einen ein- oder mehrtägigen Ausflug auf die Shetland Inseln in die Reise einplanen. Kosten auf Anfrage.
Übernachtung in Wick oder Thurso.

7. Tag - Thurso-Scourie ca. 150 km
Entlang der Nordküste über Bettyhill bis Durness (Smoo Cave). Machen Sie einen Abstecher zum Cape Wrath, dem nördlichsten Punkt der Region. Weiter über Rhicornich zurück zu Küste und bis zum Tagesziel nach Scourie (Handa Island Vogel Reservat).
Übernachtung Raum Scourie/Durness.
8. Tag: Scourie-Gairloch (ca 160 km)
Entlang der wunderschönen schottischen Westküste Richtung Süden. Über Unapool und Dunbeg bis Lochinver. Landeinwärts entlang Loch Assynt und südlich bis Ullapool (Museum). Weiter nach Südwesten zum Little Loch Broom und entlang der Küste zum Loch Ewe (Inverewe Gardens). Nach einer Fahrt durch traumhafte Küstenlandschaften erreichen Sie Ihr Tagesziel Gairloch.
Übernachtung Raum Gairloch.

9. Tag: Gairloch-Isle Of Skye (ca 150-180 km)
Entlang Loch Marree landeinwärts bis Kinlochewe, dann südwestlich entlang Upper Loch Torriden und Loch Carron bis Kyle of Lochalsh (Durinish Gardens, Lochalsh Woodland Gardes), wo Sie über die Skye-Brücke problemlos die Isle of Skye erreichen. Weiterfahrt zum Quartier auf der Isle of Skye.
Übernachtung Isle of Skye.

10. Tag: Isle of Skye
Ein ganzer Tag steht Ihnen zur Erkundung der Insel Skye zur Verfügung. Entdecken Sie die Insel mit herrlich Bergen, Stränden, landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten. Besuchen Sie unbedingt Dunvegan Castle, seit ca. 800 Jahren der Sitz der Clan-Chiefs der MacLeod und machen Sie eine Strandwanderung an einem der schönen Strände der Insel oder eine Bootsfahrt zur Seehund-Beobachtung..
Übernachtung wie am Vortag.

11. Tag: Isle of Skye-Fort William (ca. 170 km)
Zurück über die Skye-Bridge und entlang Loch Duich, Loch Cluanie und Loch Garry bis Invergarry. Weiter entlang Loch Lochy zum Ben Nevis, dem höchsten Berg Schottlands. Danach Fahrt bis Fort William (Inverlochy Castle, West Highland Museum).
Übernachtung in Fort William

12. Tag: Fort William-Inverary (ca. 180 km)
Über Glencoe und entlang Loch Linnhe, Loch Creran und dem Firth Of Lorn bis Oban. Unterwegs hochkarätige Sehenswürdigkeiten wie Castle Stalker, Kinlochlaich House + Gardens und Dunstaffnage Castle. Auch die Oban Distillery ist einen Besuch wert. Weiter südlich entlang der Küste über Arduaine (Gärten), Kilmartin und Cairnbaa (Dunart Fort) nach Lochgilphead. Dann nordöstlich entlang Loch Fyne (Minard Castle) bis Inverary (Castle) Ihrem heutigen Tagesziel
Übernachtung in Inverary

13. Tag: Inverary
Dieser Tag steht zur freien Disposition. Sie haben die Möglichkeit den Inseln Jura und Islay einen Besuch abzustatten, machen einen Ausflug auf die Mull of Kintyre oder starten zu einer Bootstour auf dem Loch Lomond. Alternativ Angeln, Golf, Wandern, Radeln oder einfach relaxen.
Übernachtung in Inverary.

14. Tag: Inverary-Glasgow
Glasgow, das heutige Ziel Ihrer Rundreise ist schnell erreicht. Nach Ankunft Zeit für Sightseeing, Shopping oder Museumsbesuche.
Übernachtung in Glasgow.
Sollten Sie es vorziehen einen zusätzlichen Tag in Galsgow zu verbringen, können Sie entweder bereits am Tag 13. nach Glasgow anreisen oder im Anschluss an die Reise noch einen Zusatztag buchen. Bitte teilen Sie uns dies bei Buchung in der Info-Zeile des Buchungsformulars mit.

15. Tag: Ende der Reise
Abreise oder Anschlussprogramm

LEISTUNGEN:
14 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel oder B&B in der gebuchten Zimmerkategorie.
Alle Zimmer (auch Gästehaus B&B) mit Dusche oder Bad/WC inklusive Frühtstück.
Zimmerreservierung durch CS Travel.
Schottland-Reiseführer, Info-Material. Hotel- oder B&B-Führer.

Extras:
Fähren, Bootstouren, Besichtigungen.
Wir empfehlen den Kauf eines Scottish Explorer Tickets. Das Ticket können Sie im Visit-Britain Shop Online bestellen. Link zum Shop auf unserer Links & Friends Seite.

KINDERERMÄSSIGUNG:
bis 12 Jahre im Gästehaus (B&B)
bis 14 Jahre im Hotel
Ermässigte Preise gem. System - max. 1 Kind im Zimmer der Eltern.





Online Reisebaustein !
Preise, Vakanzen - Online Buchung
Rundreise mit Hotelunterkunft
Rundreise mit Gästehaus (B&B)
Reisetremine
Ganzjährig tägliche Anreise

Aktuelle Seite schliessen !



HOME AUSWAHL SCHOTTLAND FÄHREN IMPRESSUM AGB